3D-Datenerstellung

3D-Datenerstellung

CAD-Konstruktionen

Basis für die Produktion von 3D gedruckten Gegenständen sind CAD Konstruktionsdateien. Egal ob Sie bereits eine CAD-Datei des Bauteils haben oder wir eine Konstruktion für Sie anlegen dürfen. Unsere Mitarbeiter sind in jedem Maße qualifiziert und motiviert die Modellierung Ihrer Konstruktion durchzuführen. Dabei dienen uns gängige Konstruktionsprogramme wie z.B. SolidWorks oder CATIA als Grundlage. Die Konstruktionen werden anschließend in ein 3D druckfähiges Format konvertiert (stl-Datei) und letztendlich auf Fehler oder Löcher im Design untersucht. Ist das Bauteil dann fehlerfrei und korrekt in Form und Größe, kann der Laserschmelzprozeß – also der 3D Druck – beginnen.

Zum Laserschmelzprozeß